<<<--- back weiter --->>>

 

Rauhphaser

 

 

Rauhphaser ist eine der ältesten lippischen Bands. Bereits 1981 in einen kleinen Örtchen gegründet von dem sich auch der Beiname "The Pilsbreakers" ableitet, ist auch 25 Jahre später hier noch "The Home of Rauhphaser".

Auf einem alten Bauernhof zwischen Wüsten, Weiden und Windrädern trifft sich die Band regelmäßig zum Proben, jammt mit Freunden auf Sessions und schafft es zudem, das netteste und zugleich unbekannteste Rockfestival weit und breit zu veranstalten. Bilder von 2004 kannst du zum Beispiel auf der B-Flat Seite hier auf der Homepage sehen, aber auch Time Warp Jam gehört dazu, die Apparellos waren schon zu Gast und viele andere mehr.

Aber nicht nur hier im Herzen Lippes ist Rauhphaser rührig aktiv, einmal im Jahr geht es auch richtig los auf Tour. In den letzten Jahren gab es etwa die

1996er Survival Tour
1997er Sentimental Journey Tour
1998er Warm Up Tour
1999er 20th Century Farewell Tour
2001er Odyssee
2004er Turning Wheels sowie die

Warm Up Tour 2005

von der du auf dieser Seite Bilder sehen kannst

Rauhphaser on Tour, aufgenommen am 18.06.2005 in Wüsten (links am winken: Oma Wöhrmeyer !!)

 

In der Tradition amerikanischer Musiker und Bands, die einfach den "next train to...", zumeist einen Güterzug, nahmen um den Kontinent zu durchqueren packt auch Rauhphaser das Instrumentarium zusammen um im wahrsten Sinne des Wortes "on the road" zu gehen. Und da das Güterstreckennetz zwischen LE, Flow-Toe und Salt-Bad-City (Uff-Lane), den nächstgelegen Bahnorten, nicht so dicht ausgebaut ist nimmt man einfach wie in diesem Jahr einen LKW Tieflader, auf dem sonst Raupen, Kräne oder anderes schweres Baugerät über die Pils-Hills oder durchs Kalley-Valley transportiert werden, verschraubt und verzurrt die komplette Ton- und Lichtanlage und dann gehts los on back of the truck ....

Mit dabei waren bei der Warm UP Tour 2005

Jaqueline, vocals

Pedda Pauli, guitar

Rolf Reese, bass

The "Time Warp Horns", Sebi Hesse und Ralle Krumme

Nobby, drums and tour-management

 

Und: viele Freunde, Fans, ehemalige und zukünftige Bandmitglieder sind natürlich wie jedes Jahr extra mitgereist wenn es bei Rauphaser heißt:

--> back on the road, back on the train, back on the truck !

 

--->>> weiter

<<<--- back