<<<--- back weiter --->>>

 

Bruno Pickert Exzess 1984

Ralf "Phons" Kuhnke, lead voc.

 

Bruno Pickert Exzess war die Nachfolgeformation der legendären "Plankton", die konsequent das Konzept des "Buschrock" auf die lippischen Bühnen gebracht hatten.

Nun wurde zum ersten Mal der später auch für Bands wie "Chaque" bestimmende Kern aus treibendem Schlagzeug und funkigem Bass musikalisch mit Gesang sowie zwei elektrischen Gitarren gekoppelt.

Leider sind nur noch wenige auf einer zu jener Zeit sensationellen Teac 4-Spur gemachte Aufnahmen erhalten, die in einem damaligen und zum Teil als Proberaum/ Studio umgebauten Fabrikgebäude Ecke Industriestraße/ Wittekindstraße eingespielt wurden.

Rigobert Schmidt, bass und Roland Schawranitz, git

 

Die zweite "Exzessband":

Chrischie Kuhnke, git
Hans Jürgen Kuhnke, drums
Dirk Silber, bass
Ralf Kuhnke, voc
Roland Schaffranitz, git

(im Hintergrund "unten": der legendäre PIONEER-Receiver)

--->>> weiter

<<<--- back